BdSt Thüringen - Mitgliederversammlung 2018

Presseinformationen
08.06.2018

Mitgliederversammlung 2018

Mahrle verlässt BdSt Thüringen

Am 7. Juni 2018 fand die Mitgliederversammlung des Bundes der Steuerzahler Thüringen in Jena statt. Vereinsvorsitzender Justus Kehrl informierte die Mitglieder über die Aktivitäten des Vereins und stellte den Geschäftsbericht als auch den Prüfbericht des Abschlussprüfers vor. Vorstand und Verwaltungsrat wurden für das Geschäftsjahr 2017 entlastet.
Die bisherigen Verwaltungsräte Frau Dr. Ilona Sixdorf, Dr. Wolfgang Oehring und Prof. Dr. Robert W. Jahn wurden erneut in den Verwaltungsrat gewählt. Ulrich Horn und Partner mbB wurden als Abschlussprüfer für weitere drei Jahre bestätigt.




In ihrem Grußwort dankte die Vizepräsidentin des Bundes der Steuerzahler Deutschland, Frau Hannah Stein, für die in Thüringen geleistete Arbeit und berichtete über die Aktivitäten des Bundes der Steuerzahler Deutschland in Berlin.


Offiziell verabschiedeten der Vorsitzende Justus Kehrl und die stellv. Vorsitzende Kerstin Michel den Landesgeschäftsführer. Nach mehr als 25 Jahren beim BdSt geht Wolfgang Mahrle nun mit Erreichen der Regelaltersgrenze in den Ruhestand. Den guten Wünschen für die Zukunft schlossen sich die BdSt-Vorsitzenden Thomas Meyer aus Sachsen und Joachim Papendick vom hessischen Partnerverband an. Mahrle dankte seinem Team für die gute Zusammenarbeit, insbesondere den langjährigen Mitarbeiterinnen des Thüringer BdSt Jutta Günther und Yvonne Kluge.
"Der Dank an mich gilt auch meinen Mitarbeitern, dem Vorstand und dem Verwaltungsrat. Nur zusammen haben wir den Bund der Steuerzahler Thüringen entwickeln können", so Mahrle.

Nachfolger von Mahrle wird Geschäftsführer Steffen Peter, der sich in der Versammlung den Mitgliedern vorstellte.

Suche
Staatsverschuldung in Thüringen
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0